Schedule, tickets, location and everything you need to know

Detroit Lions 2022 training camp is fast approaching, and fans, coaches and players are all preparing to visit Allen Park for a first look at the team. We’ve got everything you need to know about Lions training camp for the 2022 season.

How much does this team believe in the unique but effective Dan Campbell’s kneecap-biting manner? Now that the squad has an idea of ​​what their head coach expects from whistle to whistle, with an influx of talent that comes with continued development and growth, there is cause for excitement in the Motor City.

A reinforced receiving corps that gives Jared Goff all the weapons he needs to prove his skills, plus a striking new rookie top pick overall from the 2022 NFL Draft leading the defensive line? Sign me up. Let the games begin.

Let’s dive into Sportsnaut’s Detroit Lions training camp preview and examine everything you need to know about the location, schedule, and storylines that follow.

See also: Detroit Lions Schedule, Season Predictions

Detroit Lions training camp schedule

Syndication: Detroit Free Press
Junfu Han / USA TODAY NETWORK

The eagerly awaited Detroit Lions rookie class will report for training camp on July 23, and the team’s veterans will report three days later on July 26. Here is the full Lions training camp schedule. While the times listed below are the start of practice, the fan gates will open at 7:30am.

  • Saturday, July 30 – 8:30 am – Loyal Lions members only
  • Mon, Aug 1 – 8:30am
  • Tue 2 Aug – 8:30am
  • Wed 3 Aug – 8:30am
  • Thu, Aug. 4 – 8:30 a.m
  • Fri, August 5 – 8:30 am – Loyal Lions members only
  • Mon, Aug 8 – 8:30 a.m
  • Tue 9 Aug – 8:30am
  • Wed 10 Aug – 8:30am

Detroit Lions training camp site

For the 16th year in a row, the Lions will attend training camp at the team’s headquarters and official training facility in Allen Park, Michigan. But the Lions have held camps in many different places over the years. Here’s the full story of where the Lions training camps have been held throughout the history of the franchise via Pro Football Reference.

  • 2002-2022 – Detroit Lions Training Facility – Allen Park, Michigan
  • 1997-2001 – Saginaw Valley State – Saginaw, Michigan
  • 1990-1996 – Silver Dome – Pontiac, Michigan
  • 1975-1989 – Oakland University – Rochester, Michigan
  • 1934-1941, 1957-1974 – Cranbrook Educational Community – Bloomfield Hills, Michigan
  • 1949-1956 – Eastern Michigan University – Ypsilanti, Michigan
  • 1946-1948 – Alma College – Alma, Michigan
  • [1945–AssumptionCollege–WindsorOntario
  • 1943-1944 – West Shore Golf Club – Gemeinde Grosse Ile, Michigan
  • 1942 – Gymnasium Charlevoix – Charlevoix, Michigan
  • 1931-1933 – Universalstadion – Portsmouth, Ohio
  • 1930 – Labold-Feld – Portsmouth, Ohio
  • 1929 – York Park – Portsmouth, Ohio

Siehe auch: Wenn Sie ein Fan der Lions sind, sehen Sie sich hier die Gerüchte, Ranglisten und Neuigkeiten der Lions an

Können Sie zum Lions-Trainingslager gehen?

Syndizierung: Detroit Free Press
Kirthmon F. Dozier / USA TODAY NETZWERK

Ja, einige Praxen werden für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Zwei Übungen sind exklusiv für treue Lions-Mitglieder verfügbar, aber sieben weitere sind kostenlos und für alle Zuschauer zugänglich.

Das Camp bietet auch Aktivitäten für alle Altersgruppen, darunter Fotos mit dem Teammaskottchen Roary und Lions-Cheerleadern und Lions-Legenden. Außerdem gibt es Ticket- und Merchandise-Werbegeschenke, Heckklappenspiele, Kinderschminken und Ballonkünstler. Lokale Foodtrucks werden ebenfalls vor Ort sein.

Handlungsstränge für das Trainingslager der Detroit Lions

Syndizierung: Detroit Free Press
Junfu Han / USA HEUTE NETZWERK

Hier sind die wichtigsten Handlungsstränge und Lions-Positionskämpfe, die diesen Sommer im Trainingslager folgen werden.

Die Eingewöhnung der Anfänger

Sie haben es vielleicht schon gehört, aber die Detroit Lions haben eine mit Stars besetzte Rookie-Draft-Klasse hinzugefügt. Als lokaler Junge, der mit den Detroit Lions von den Michigan Wolverines in die großen Ligen aufstieg, ist Aidan Hutchinson schwer zu vergessen. Die Teilnehmer des Camps werden einen Eindruck davon bekommen, wie er sich gegen das linke Tackle der Franchise schlägt, wobei Penei Sewell ein beeindruckender Gegner ist, um seine Muskeln zu testen.

Wir sehen Jameson Williams vielleicht nicht im Trainingslager, da er sich immer noch von einem Kreuzbandriss erholt, aber es gibt auch den 46. Pick, Pass-Rusher Josh Paschal, aber selbst er hatte während des Minicamps mit einer Verletzung der unteren Extremität zu kämpfen. Hoffentlich ist er bis zum Trainingslager wieder bei 100 %.

Siehe auch: NFL QB Rankings: Sehen Sie sich unsere Top-20-Quarterbacks an und finden Sie heraus, warum Josh Allen die Nummer 1 ist

Erste Vorschau auf das neu gestaltete Empfangskorps

Die Lions hatten das klare Ziel, ihre Gruppe von Passfängern in der Nebensaison zu verbessern, und sie haben dies in großem Umfang erreicht. Auch wenn Rookie Jameson Williams nicht sofort produzieren kann, gibt es immer noch den massiven DJ Chark, der für Jared Goff ein großartiger Ballbesitzempfänger sein kann.

Fügen Sie sie dem aufstrebenden Amon-Ra St. Brown und TJ Hockenson hinzu und wir haben vielleicht etwas, das hier Leute kocht. Mal sehen, wie sie im Lager aussehen.

Siehe auch: 2022 NFL Power Rankings: Ausblick für alle 32 Teams, die in den Sommer eintreten

Es folgt ein Pass-Rushing-Kampf

Aidan Hutchinson ist ein todsicherer Starter am ersten Tag, aber wer sonst? Von Charles Harris über die Okwara-Brüder bis hin zu Josh Paschal, dem Rookie-Zweitrunden-Pick, haben die Lions viele Körper, die sich am Rand drehen können. Offensichtlich hat Harris Erfahrung, einige sind geplatzt und einen ziemlich anständigen Vertrag (6,5 Millionen US-Dollar pro Jahr), aber die anderen strahlen noch mehr Athletik aus.

Am Ende werden wir wahrscheinlich eine Rotation sehen. Außer Hutch. Er wird alle Schnappschüsse bekommen, die er als Profi im ersten Jahr bewältigen kann. Kann er sich zu einem echten Rookie of the Year-Anwärter entwickeln? Ich erwarte, dass er die Anklage führt.

Siehe auch: NFL-Verteidigungsrangliste 2022: Riesige Erschütterungen für die Top-20-Verteidigung vor dem Trainingslager

Wer kommt wirklich aus der Sekundarstufe heraus?

Die Lions machten Jeff Okudah im Jahr 2020 zum dritten Gesamtsieger, und leider haben ihn Verletzungen seitdem auf nur 10 Spiele beschränkt. Defensivkoordinator Aaron Glenn muss einen Weg finden, Okudah dabei zu helfen, eine echte Shutdown-Ecke an der Grenze zu werden. Aber da niemand sonst bereit ist, ihm seinen Job zu stehlen, wird Okudah für den Erfolg der Verteidigung am hinteren Ende von größter Bedeutung sein.

Abgesehen von Okudah nutzten die Lions eine Chance auf einen ehemaligen Erstrunden-Pick ihrer NFC North Division-Rivalen, indem sie Mike Hughes verpflichteten. Er hatte auch zu Beginn seiner Karriere Verletzungsprobleme, aber wie Okudah sind die sportlichen Fähigkeiten und Ballfähigkeiten vorhanden. Aber die Lions werden mehr als nur zwei Ecken brauchen, die sich draußen einmischen, da Amani Oruwariye wahrscheinlich seine Rolle im Nickel behalten wird, aber sie müssen alle besser sein als im letzten Jahr, um relevant zu werden. Wer kann noch aufsteigen?

Siehe auch: Top-Kandidaten für den NFL-Rookie des Jahres 2022-23: Aidan Hutchinson und Garrett Wilson sind die frühen Favoriten

Leave a Comment